Das Video



Hier ein Paar Informationen zu dem Video um das es hier eigentlich geht und den Satz ‚Warum liegt hier Stroh‘ so bekannt gemacht hat. Zu Beginn erst mal das Video:




Das Video selbst ist ein Ausschnitt aus einem Porno. Der Name dieses Films heißt ‚Achtzehneinhalb 18‚ und wurde 2002 vom Regisseurs ‚Walter Molitor gedreht. Es existiert auch ein Interview des Regiseurs mit ZDFneo, in dem dieser Stellung bezieht:

Die Redewendung

Der Satz ‚Warum liegt hier Stroh‘ ist mittlerweile schon Kult bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Der Grund dafür ist die Sinnlosigkeit des Satzes. Diese Sinnlosigkeit ist aber gewollt, da man in dem Film keine Konversation führen möchte, sondern nur ein Paar einleitende Sätze von der eigentlichen Handlung benötigt. Diese Einleitung wurde dann auch schnell als die schlechteste, dümmste, sinnloseste, etc. Porno-Einleitung bekannt und erreichte so recht schnell ihren Kultstatus.